alle sessions anzeigen

      alle sessions anzeigen

      Hi leute ich hab dann auch mal eine Frage:

      Gibt es eine möglichkeit, alle Sessions die auf einer Seite gültig sind anzuzeigen und am besten noch eine bestimme Variable aus diesen Sessions auszulesen.

      Ich denke zwar das es nicth möglich ist, aber ich kenne mich mit Sessions noch nicht so gut aus und weis nicht wie sie Intern auf dem Server verarbeitet werden.
      Ich würde micht freuen wenn es gehen würde
      Über mich: heinervdm.de
      Persönlich Mitteilungen an mich bitte als PN (nicht Email) hier im Forum. ICQ und Skype bitte nur in Notfällen.
      also wenn du auf die Session-Funktionen von PHP bentutz dann gibt es für jede Session im Session-Temp verzeichniss des Apaches eine Textdatei. Ob es möglich ist diesen Inhalt auszulesen weiß ich nicht.
      Aber du könntest dir ja selbst eine Sessionverwaltung proggen (z.B. mit mySql). Dann wäre das alles kein Problem mehr.
      erstmal Glückwunsch
      du hältst jetzt Wahrscheinlich den Rekord im Threadausbuddeln :D

      ich hab bei meinem Lokalen Apache nachgeschaut, der speichert die Sessions in C:\Windows\Temp und man kann die Daten aus der Session im Klartext lesen:

      Quellcode

      1. test|i:123;string|s:3:"123";


      Bei PHP kann man mit session_save_path(); den Pfad auslesen und mit opendir() nachschauen was drin ist.

      Aber welche session nun aktuell ist weiß ich nicht, habe einfach die neuste genommen.
      Ich weiß nicht mehr was ich damals vorhatte :)
      Und ich weiß auch nicht mehr was ich getan habe.
      Allerdings ist der Tip von digleu schon richtig, man guckt sich einfach session.save_path an.

      Das Verzeichnis muss für den PHP Benutzer schreibbar sein, also solltest du kein Problem haben dort rein zu sehen.
      Für jede Session wir eine eigene Datei angelegt, die ID der aktuellen Session bekommst du einfach ganz normal über: session_id();
      Und diese Dateien sollten vom php automatisch gelöscht werden sobald sie abgelaufen sind.

      Die Daten in der Session Datei sind vermutlich mit unserialize() einfach zu decodieren.
      Über mich: heinervdm.de
      Persönlich Mitteilungen an mich bitte als PN (nicht Email) hier im Forum. ICQ und Skype bitte nur in Notfällen.
      Du kannst doch einfach beim login für den User den einen Wert in der DB hinterlegen von mir aus wenn online=1 und bei logout oder connection timeout = 0, Dann kannst du alle 2 oder mehr Minuten auf dem Rechner des Benutzers eine überprüfung durchführung oder vom Server aus ob bzw. wer noch alles eingeloggt ist. Zum ausloggen würdest du den Wert einfach auf 0 setzen und bei der nächsten Aktion bekommt der Benutzer eine Fehlermeldung. Ist zwar ein wenig umständlich aber eine Möglichkeit.

      Zu den Sessions fällt mir auch nichts besonderes ein aber wie schon erwähnt kann man das ja evtl. auch über eine DB regeln.
      Mfg
      Moee