Webmaster Forum Logo Part 1 Webmaster Forum Logo Part 2
Webmaster Forum Logo Part 3
     
 
  :: Anmeldung

Benutzername:

Registrierung...

Passwort:

Passwort vergessen?

angemeldet bleiben


  
  :: Umfrage
Welche sozialen Netzwerke benutzt du regelmäßig?

 Facebook
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 73%
 keines
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 21%
 Google+
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 18%
 Twitter
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 12%
 Xing
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 6%
 schülerVZ
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 4%
 meinVZ
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 3%
 studiVZ
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 3%
 MySpace
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 2%
 LinkedIn
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 2%

 ges. 704 Stimmen
 
  :: Buttons

Valid XHTML 1.0 Transitional

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebmasterWork. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

litoca

Routinier

Dabei seit: 15.01.2009

Beiträge: 261

 

1 Zum Seitenanfang

Sonntag, 5. Februar 2012, 11:50

mysql Mehrere Zeilen in Array Speichern

Hi
Ich stehe grade vor dem Problem, dass ich eine Tabelle habe, in welcher öfters die BENUTZERID eingetragen ist - alle Werte die die gleiche BENUTZERID haben sollen ausgelesen und in ein array gespeichert werden.
Im Array wird allerdings jedesmal nur eine einzige Zeile gespeichert.

Hier kurz die Abfrage:
"SELECT * FROM TABELLE WHERE BENUTZERID = 1";

Hier kurz ein Beispiel für die Tabellenstruktur:
ID| BENUTZERID | FREMDSCHLÜSSEL | WERT
1 | ........1........ | ............1........... | 40
2 | ........1........ | ............2........... | 30
3 | ........1........ | ............4........... | 58
4 | ........2........ | ............1........... | 12
5 | ........3........ | ............8........... | 16
(Punkte nur als Platzhalter, damit es übersichtlicher wird)

Die BenutzerID ist auch ein Fremdschlüssel aber das spielt grade keine Rolle, denke ich.

Geplant war das ganze mit Hilfe von mysql_fetch_assoc auszulesen. Nach kurzem Einlesen in die Funktion wurde mir bewusst, dass das nicht klappen wird, richtig?

Der nächste Gedanke ging in Richtung mysql_fetch_row. Auch das klappt nicht, da auch dort nur eine einzige Zeile ausgelesen wird.

Inzwischen stehe ich etwas derbe auf dem Schlauch - denke ich.

Ich wäre sehr dankbar, wenn jemand kurz einen Tipp hätte, wie so eine Abfrage funktionieren kann.

mit freundlichem Gruß
litoca
think positive!

litoca

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »litoca« (5. Februar 2012, 11:50)

 

MartyMcFly

Foren Gott

Dabei seit: 04.06.2003

Beiträge: 3 188

 

2 Zum Seitenanfang

Montag, 6. Februar 2012, 07:35

Ich bin kein PHP Experte, ich würde das mit

$MeinArray = mysql_fetch_array($Abfrage)

machen.

Gruss
Marty
 

cccpmik

Foren Gott

Dabei seit: 04.09.2007

Beiträge: 3 176

 

3 Zum Seitenanfang

Montag, 6. Februar 2012, 23:31

PHP-Quelltext

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
$sql mysql_query("SELECT * FROM TABELLE WHERE BENUTZERID = 1") or die(mysql_error());
$result = array();
while($row mysql_fetch_assoc($sql)){
$result [] = array(
'id'=>$row['ID'],
'user'=>$row['BENUTZERID'],
'foreign_key'=>$row['FREMDSCHLUESSEL'],
'value'=>$row['WERT']
);
}

echo '<pre>'.print_r($result,true).'</pre>';


wieso sollte es nicht mit mysql fetch assoc gehen?
 

stfschaefer

Routinier

Dabei seit: 21.08.2010

Beiträge: 250

 

4 Zum Seitenanfang

Freitag, 17. Februar 2012, 12:34

Beides geht!


Unterschied ist nur der Array!


Bei fetch_array werden nicht nur die Assoziativ-Namen ('ID', 'NAME', ....) im Result uebergeben sonden auch die mit den numerierten Indx (Position im Result, im obengenannten waere es dann z.B. ('ID', 0, 'NAME', 1, ....). Also fuer jede Spalte werden 2 Werte im Array uebergeben. Einmal mit Assoziativ-Name und das andere mal mit Position im Query-Record.
 

Ähnliche Themen