Webmaster Forum Logo Part 1 Webmaster Forum Logo Part 2
Webmaster Forum Logo Part 3
     
 
  :: Anmeldung

Benutzername:

Registrierung...

Passwort:

Passwort vergessen?

angemeldet bleiben


  
  :: Umfrage
Welche sozialen Netzwerke benutzt du regelmäßig?

 Facebook
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 73%
 keines
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 21%
 Google+
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 19%
 Twitter
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 13%
 Xing
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 6%
 schülerVZ
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 4%
 meinVZ
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 3%
 studiVZ
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 3%
 MySpace
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 2%
 LinkedIn
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 2%

 ges. 687 Stimmen
 
  :: Buttons

Valid XHTML 1.0 Transitional

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebmasterWork. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Rose4You

Tripel-As

Dabei seit: 05.09.2011

Beiträge: 151

 

1 Zum Seitenanfang

Freitag, 30. Dezember 2011, 18:19

Dynamisches Homepagesystem

Hallo zusammen,
ich bin grade dabei meine Homepage neu zu bauen, und habe dort ein Dynamisches Homepagesystem verwendet. Dieses ist so aufgebaut, dass in dem Ordner /homepage/ eine index.php liegt. Nun liegen meine Inhaltsseiten jedoch in dem Ordner /seiten/. Das ganze sieht wenn es fertig ist dann so aus: /homepahe/index.php?page=Testseite
Ich wollte dann jedoch noch ein Dynamisches Menü einbinden. Dieses soll jedoch im Menü den Link der aktuellen Seiten in einer anderen Farbe darstellen. Aktuell habe ich das ganze nur so hinbekommen, dass ich das Menü nicht includieren kann, sondern in jede Seitendatei im Ordner Seiten manuell einbauen muss. Wie kann ich das ganze denn einstellen, das ich alles aus einer Datei auf jede Seite includiere, jedoch der Menüpunkt der aktuell aufgerufenen Seite andersfarbig gekennzeichnet wird?

Oder habe ich mich zu ungründlich ausgedrückt? ;)

Lieben Gruß!
 

HHP

Grünschnabel

Dabei seit: 31.12.2011

Beiträge: 3

 

2 Zum Seitenanfang

Samstag, 31. Dezember 2011, 13:22

.

ich würde dir empfelen einfach mit Hilfe von $_GET zu überprüfen, auf welcher seite du dich Befindest(z.B ...?seite=startseite)
und dann mit if anweisungen darauf zu reagieren. Das aufteilen auf mehrere Ordner macht meiner Meinung nach keinen Sinn.
(Ist eine sehr simple Methode)

Hoffe ich hab dich richtig verstanden.
 

Deffcon

Kaiser

Dabei seit: 11.11.2010

Beiträge: 1 037

 

3 Zum Seitenanfang

Samstag, 31. Dezember 2011, 13:41

Ist das aber auch noch sinnvoll wenn die Seite so dynamisch ist, dass sie 300 Seiten hat es so abzufragen?
 

HHP

Grünschnabel

Dabei seit: 31.12.2011

Beiträge: 3

 

4 Zum Seitenanfang

Samstag, 31. Dezember 2011, 14:18

.

Nein natürlich nicht. Davon bin ich aber auch nicht ausgegangen.
bei größeren Projekten kommt man eh nicht an OOP vorbei.
 

Rose4You

Tripel-As

Dabei seit: 05.09.2011

Beiträge: 151

 

5 Zum Seitenanfang

Donnerstag, 5. Januar 2012, 20:28

Ich habe nun mal das Internet ein wenig durchsucht und habe dabei folgendes gefunden:

http://knuex.de


Auf jeden Fall sehe ich, dass das System gleich wie meins aufgebaut ist (ich hab mit dem Entwickler gesprochen). Jedoch bekomme ich das Menü (dort ab dem Menüpunkt Kalender) nicht hin. Es soll der aktive Menüpunkt anders gekennzeichnet werden. Das Design an sich ist kein Problem, jedoch bekomme ich as ganze via php nicht umgesetzt. Aktuell ist das einzige was mir einfällt auf jeder Seite das komplette Menü einzusetzen und dann auf jeder Seite manuell den Menüpunkt anders zu kennzeichnen.
Habt ihr Ideen bzw. Seiten die mit beim cooden helfen könnten? ;)
 

Ego

Routinier

Dabei seit: 22.07.2009

Beiträge: 497

 

6 Zum Seitenanfang

Freitag, 6. Januar 2012, 15:58

da war ein leerzeichen im Link :)
http://knuex.de

eventuell kannst du ja mal zeigen was du schon hast, da könnte man dann auch mit einem Tipp weiterhelfen.

So wie ich das sehe wird dem aktuellen Menüeintrag einfach eine bestimmte CSS-Klasse (current) zugewiesen, während die anderen Einträge eine Standard-Formatierung bekommen.
Das entspricht dem System was HHP letztes Jahr schon vorgeschlagen hatte :D

Gruß
Ego

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ego« (6. Januar 2012, 15:58)

 

cccpmik

Foren Gott

Dabei seit: 04.09.2007

Beiträge: 3 179

 

7 Zum Seitenanfang

Samstag, 7. Januar 2012, 00:10

menu.php

PHP-Quelltext

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
<?php

$site 'home';
if(isset($_GET['site'])){
$site $_GET['site'];
}
?>
<ul id="menu">
<li <?= $site == 'home'?'class="active"':'' ?> "><a href="home.php">Home</a></li>
<li <?= $site == 'news'?'class="active"':'' ?>><a href="news.php">News</a></li>
<li <?= $site == 'gb'?'class="active"':'' ?>><a href="gb.php">Guestbook</a></li>
</ul>


home.php

PHP-Quelltext

1
2
3
4
viel HTML code

<?php include 'menu.php' ?>
noch mehr HTML code


und nu?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cccpmik« (7. Januar 2012, 00:10)

 

Rose4You

Tripel-As

Dabei seit: 05.09.2011

Beiträge: 151

 

8 Zum Seitenanfang

Sonntag, 29. Januar 2012, 16:14

Gut gut, das ganze hat dann auch so irgendwie funktioniert, nun bleibt noch eine Frage, die mir grade den Kopf zerbricht.

Ich habe letztes Jahr ein News-Script geschieben, bei welchem ich im Adminbereich ebenalls die $_GET Methode nutze. Nun will ich den Adminbereich aber in mein fertiges HP-System integrieren. Das ganze soll in die Datei newsvw.php Diese wird momentan anhand von domain.de/intern.php?page=NewsVerwaltung ausgegeben. Nun muss ich das ganze ja anhand von &SEITE erweitern in dem Link, damit ich das eine in das andere integrieren kann, und in der newsvw.php alle Unterseiten der Newsverwaltung nutzen kann, oder?


Wie mache ich das ganze? Bin grade da total ratlos. :|

Wenn Codestücke gebraucht werden sagt bescheid, ich werde dann das eine oder andere Stück hier poste. :)
 

stfschaefer

Routinier

Dabei seit: 21.08.2010

Beiträge: 251

 

9 Zum Seitenanfang

Dienstag, 31. Januar 2012, 16:32

Soll die Verwaltung verschmolzen werden mit dem Hauptteil oder ist es ein eigenstaenges Modul das z.B. auch im Layout anders ist?

Im "unabhaengigen" Fall musst d nur einen Link zum "Admin-Modul" setzen ansonsten sind Codestuecke und Struktur notwendig, um die Einflechtung im Hauptteil zu gestalten notwendig.
 

Rose4You

Tripel-As

Dabei seit: 05.09.2011

Beiträge: 151

 

10 Zum Seitenanfang

Dienstag, 31. Januar 2012, 19:41

Auch die Verwaltung wird mit dem Rest der Homepage verschmolzen. ;)
 

stfschaefer

Routinier

Dabei seit: 21.08.2010

Beiträge: 251

 

11 Zum Seitenanfang

Freitag, 17. Februar 2012, 12:47

Auch die Verwaltung wird mit dem Rest der Homepage verschmolzen. ;)



Dann musst du dir zunaechst ueberlegen, wie du die Teile verschmelzt. Diues ist abhaengig vom verschmolzenen und zu verschlelzenden Modul. Ich meine in welchem Level es integriert wird.

Du kannst z.B. nur einen Link angeben und die CSS aus dem Huptmodul uebernehmen oder du kannst es als Objekt intergriueren. Dann musst du die Stelle ausfindig machen wo die Objekte getrennt werden.

Der Aufbau eines CMS/Blog-SAystems ist meist in einem Hauptprogramm und dieses ruft dann Untermodule auf zur Darstellung der einzelnen Bereiche. Du musst also fuer den Bereiuch, den du waehlst, dein Programm integriueren. Die skannst du so machen, dass du eine Kopie eines anderen Teils nimmst und die Programmschritte analysierst und deinen Teil dort integruerst.

Genauere Beschreibungen sind erst dann moeglich, wenn ich den Quellcode gesehen habe und die Forderung wo und wie es integriert wird.

Das integrierte Modul selbst bleibt auch in dieser Form (mein Ratschlag) in einem separaten Verzeichnis damit bei Update/Anderung des CMS/Blogs die Arbveit erleichtert wird die Wiederintegrierung durchzufuehren.
 

Ähnliche Themen