Webmaster Forum Logo Part 1 Webmaster Forum Logo Part 2
Webmaster Forum Logo Part 3
     
 
  :: Anmeldung

Benutzername:

Registrierung...

Passwort:

Passwort vergessen?

angemeldet bleiben


  
  :: Umfrage
Welche sozialen Netzwerke benutzt du regelmäßig?

 Facebook
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 73%
 keines
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 21%
 Google+
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 18%
 Twitter
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 12%
 Xing
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 6%
 schülerVZ
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 4%
 meinVZ
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 3%
 studiVZ
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 3%
 MySpace
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 2%
 LinkedIn
 Webmaster - WebspaceWebmaster - WebspaceWebmaster - Webspace 2%

 ges. 705 Stimmen
 
  :: Buttons

Valid XHTML 1.0 Transitional

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebmasterWork. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

JPG12

Jungspund

Dabei seit: 25.03.2012

Beiträge: 15

 

1 Zum Seitenanfang

Mittwoch, 28. März 2012, 00:00

[Frage] Bildschirmauflösung

Hi, ich hätte mal ne Frage. Und zwar gibt es wenn möglich mit html einen Weg eine Website für verschiedene Bildschirmauflösungen lauf fähig zu machen?
Also quasi das sich die Seite automatisch auf die Auflösung einstellt. Und nicht wenn zB jemand mit 1024x768 daher geschlichen kommt das Bild so stark zusammen gedrückt wird?

Wäre dankbar für ein paar Tipps
 

Don_Jo

Tripel-As

Dabei seit: 29.04.2008

Beiträge: 175

 

2 Zum Seitenanfang

Mittwoch, 28. März 2012, 00:37

Da viele, die einigermaßen Verständnis von Website-Programmierung haben, zwischen Struktur(Html) und Design(CSS) unterscheiden, würde ich sagen eine reine html lösung sieht üerall gleich kacke aus, nur mit CSS wird es hübsch genug... und naja mit CSS könntest du wenn es wirklich not tut auch deine seite erstmal auf 1024x786 aufbauen und den rest als Hintergrund definiern, aber die Kunst des Webdesigns besteht darin, etwas zu finden, was überall passend wirkt und mit meinen (eingeschränkten kenntnissen) würde ich wagen, dass spätestens hier javascript ins spiel kommt, um gegebenenfalls teile der seite je nach Browserauflösung azupasen... denn nur das ist (meines Wissens) in der lage die vorhandenen auflösungen zu lesen und dementsprechend zu verwalten... (gut CSS kannst du auch auf % setzen, nur wenn jemand dann das bild kleiner macht um einen bestimmten ausschnitt zum beispiel aufm handy zu sehen ist es kacke)
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

Mit freundlichen Grüßen
Don_Jo
 

Josephine

Haudegen

Dabei seit: 30.04.2009

Beiträge: 700

 

3 Zum Seitenanfang

Mittwoch, 28. März 2012, 02:45

Da würde ich dir Raten dir mal CSS und Javascript näher anzuschauen.
CSS4U
Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.
 

JPG12

Jungspund

Dabei seit: 25.03.2012

Beiträge: 15

 

4 Zum Seitenanfang

Mittwoch, 28. März 2012, 09:37

Danke für die schnellen Antworten. CSS und Java , ja genau das hatte ich befürchtet. Das sind beides Dinge mit denen ich noch nie etwas gemacht habe.
@ Don_Jo hast du zufällig einen Link zu der "kacke" aussehenden Variante?
Für CSS und Java bleibt mir leider keine Zeit mehr da die Seite in einer Woche fertig sein muss.
 

cccpmik

Foren Gott

Dabei seit: 04.09.2007

Beiträge: 3 176

 

5 Zum Seitenanfang

Mittwoch, 28. März 2012, 09:50

nicht JAVA, JavaScript. Das sind 2 Unterschiedliche dinge.

Ich mache das persönlich immer so, dass ich mein Content mit einer maximalen breite von 900px anpasse und dann ein Hintergrund zentriert einbinde. Der hintergrund wird bei kleinen auflösungen dann abgehackt.

http://cruel-online.de/

bei Größeren auflösungen sieht man kompletten hintergrund bild. Für deine Header usw würde ich nicht den img tag nutzen mit % höhe sondern deine Bilder so gestalten dass man die ohne weiteres überall platzieren kann. Für Mobile versionen müsstest du aber ein extra layout erstellen mit extra großen buttons. Am besten ist jquery mobile geignet, es hat einen Themeroller wo du dein layout zusammen klickst und es ist kompatibel mit jquery UI(größtenteils)

Wenn du aber zum Beispiel einen Fixen Rahmen als Bild hast, müsstest du den dann über JavaSCRIPT anpassen. Aber anpassen bedeutet nicht dass Javascript dir das Bild automatisch neu erstellt. mit anpassen wird gemeint dass dann ein anderes bild eingesetzt wird.

Siehe hier browserquest.mozilla.org wenn du dein Browserfenster verkleinerst, wird ein kleineres Bild eingesetzt. hier siehste die Bilder des Spiels https://github.com/mozilla/BrowserQuest/…ster/client/img da sind ordner 1/2 und3 und je nach auflösung wird ein anderes hintergrund bild genommen.

Also anpassung auf unterschiedliche auflösungen heißt nicht nur mit CSS arbeiten, sondern auch Bilder vernüftig editieren und mit JavaScript das Ganze dynamisch machen.

MFG
 

Don_Jo

Tripel-As

Dabei seit: 29.04.2008

Beiträge: 175

 

6 Zum Seitenanfang

Mittwoch, 28. März 2012, 12:34

hier mal ne css freie seite, die mein Info. Prof. zum thema CSS mal gebaut hat Ohne CSS und hier einmal die fertige seite mit CSS
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

Mit freundlichen Grüßen
Don_Jo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Don_Jo« (28. März 2012, 12:34)

 

cccpmik

Foren Gott

Dabei seit: 04.09.2007

Beiträge: 3 176

 

7 Zum Seitenanfang

Mittwoch, 28. März 2012, 13:48

was hast du denn für ein Informatik Prof? Vor CSS wurden halt die sachen mit Tabellen umgesetzt. und hintergrund bildern.

Natürlich sieht das alles anders aus ohne einer CSS datei. Aber die CSS Datei beschreibt ledeglich solche sachen wie Position eines divs, abstand, hintergrund, schriftfarbe usw. Damals hat man halt sowas wie <font> <b> <i> <table> eingesetzt und <img>. So eine Seite die du da zeigst, könnte man auch komplett ohne CSS umsetzen.
 

Don_Jo

Tripel-As

Dabei seit: 29.04.2008

Beiträge: 175

 

8 Zum Seitenanfang

Mittwoch, 28. März 2012, 15:10

naja einen Prof, der sehr viel wert auf strikte einhaltung vom HTML standard und der trennung von struktur und design hält...
bin an sich froh, dass wir HTML und co nicht in der Klausur haben...
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

Mit freundlichen Grüßen
Don_Jo
 

cccpmik

Foren Gott

Dabei seit: 04.09.2007

Beiträge: 3 176

 

9 Zum Seitenanfang

Mittwoch, 28. März 2012, 16:55


und der trennung von struktur und design hält....

das wage ich zu beweifeln. Schau dir den HTML Code an. Das Layout sind 2 Tabellen. Der Header und Content...

Normalerweise Nimmt man Tabellen für die Darstellung von Daten und nicht um den Layout Rumpf zusammen zusetzen.

Die Ohne CSS Version hat ledeglich keine URL zur CSS Datei, man kann aber durchaus das Layout ohne CSS mit Hintergrundbildern erstellen und die Font einstellungen dann mit dem html tag <font> umsetzen.
 

Don_Jo

Tripel-As

Dabei seit: 29.04.2008

Beiträge: 175

 

10 Zum Seitenanfang

Mittwoch, 28. März 2012, 17:25

Er will nunmal nicht die armen Ingenieursstudenten zwingen sich mit nem Div Layout zu quälen. Er ist schon froh, wenn der Großteil der Gruppe nicht am normalen HTML verzweifelt... In den Jahrgängen sind viele dabei, die mit Mühe und Not wissen wie man in ein Officeprogramm kommt, da sind dann DIVs und deren Strukturierung auf einer Seite durchaus nicht mehr Trivial :-P

und zu den designerischen tags: da gibt es ja auch zwei Lager... die einen, die design nicht mehr in HTML haben wollen und die anderen denen das wurst ist...
aber wofür gibt es denn css, als standard, wenn nicht, um damit die Seiten zu stylen...
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

Mit freundlichen Grüßen
Don_Jo
 

cccpmik

Foren Gott

Dabei seit: 04.09.2007

Beiträge: 3 176

 

11 Zum Seitenanfang

Mittwoch, 28. März 2012, 18:56

musst mal deinen studenten folgendes zeigen;)

http://www.youtube.com/watch?v=tRriN8V45jk&feature=related

damit kommt man schnell mit der div suppe klar:D

nur dass das klar ist, ich mag css und wende es auch an, wollte nur sagen dass man nicht einfach so sagen kann "Ohne CSS ist es kacke" da man vieles auch ohne CSS umsetzen kann
 

Don_Jo

Tripel-As

Dabei seit: 29.04.2008

Beiträge: 175

 

12 Zum Seitenanfang

Mittwoch, 28. März 2012, 20:08

naja ich hab nicht geschrieben, dass man per se keine gut aussehenden seiten ohne css hinbekommt, nur, wenn man strikt trennt und dann das css rauslässt... kam aber vllt auch nicht so rüber...
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

Mit freundlichen Grüßen
Don_Jo
 

Deffcon

Kaiser

Dabei seit: 11.11.2010

Beiträge: 1 034

 

13 Zum Seitenanfang

Samstag, 31. März 2012, 22:20

Für CSS und Java bleibt mir leider keine Zeit mehr da die Seite in einer Woche fertig sein muss.




Also wenn du eine Internetseite erstellst dann solltest du dich in jedem Fall mit CSS beschäftigen. Ansonsten ist nichts gutes zu erwarten.
 

JPG12

Jungspund

Dabei seit: 25.03.2012

Beiträge: 15

 

14 Zum Seitenanfang

Dienstag, 3. April 2012, 18:51


Für CSS und Java bleibt mir leider keine Zeit mehr da die Seite in einer Woche fertig sein muss.




Also wenn du eine Internetseite erstellst dann solltest du dich in jedem Fall mit CSS beschäftigen. Ansonsten ist nichts gutes zu erwarten.
Wir haben uns nun auf eine bestimmte Auflösung geeinigt , also von daher dürfte dieses Projekt nun passen.